SCHAMANISCH REISEN AM ABEND

Einmal im Monat biete ich einen offenen Praxisabend an für alle, die gerne schamanisch reisen - zur intensiven Selbst- und Heilerfahrung und zum gemeinsamen Austausch.
Wir verfolgen ein gemeinsames Thema, oder jede/r lässt sich vom Klang der Trommel zum eigenen Thema tragen. Hierbei begleite ich die Gruppe prozessorientiert. Wir erhalten Antworten auf wichtige Lebensfragen und bekommen wieder Zugang zu mehr Kraft und Lebendigkeit. Meditation und Energie-/Körperarbeit unterstützen die Erfahrung, die wir machen.

Auch "Neureisende" mit Vorerfahrung und alle, die die schamanische Arbeit neu kennenlernen möchten, sind jederzeit herzlich willkommen!

Termine 2023
11.01. :: 01.02. :: 01.03. :: 19.04. :: 10.05.
07.06. :: 23.08. :: 20.09. :: 18.10. :: 15.11.

Mittwochs, 18.00 - 20.00 Uhr
Bitte Anmeldung - per Telefon oder E-mail. Danke!

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Wasserflasche, Schreibzeug


                                                    ***

Spirituelle Aufstellungen am Abend

Spirituelle Aufstellungen ermöglichen Erfahrungen, die über die Verbindung mit unseren leiblichen Ahnen hinausgehen. Wir kommen mit Kräften in Verbindung, die uns die Verbundenheit des SEINS spüren lassen. In spirituellen Aufstellungen können wir unsere ureigene spirituelle Praxis erfahrbar machen, vertiefen, und Lösungen finden, die unsere persönliche spirituelle Anbindung mit einschließt.

Freitag, 24.02. und 22.09.2023, 18.00 - 21.00 Uhr
Bitte Anmeldung - per Telefon oder E-mail. Danke!

 

                                                    ***

Rituelle Körperhaltungen am Abend

Felicitas D. Goodman (1914 – 2005) war psychologische Anthropologin und Tranceforscherin. Sie experimentierte mit speziellen rituellen Körperhaltungen und entdeckte, dass die jeweilige Haltung das Grund Thema der Trance bestimmt. Es gibt zu den verschiedensten Themen ganz bestimmte Körperstellungen, die der Übende einnimmt. Sie hat ihre Anregungen der verschiedenen Körperhaltungen hauptsächlich von prähistorischen Skulpturen und Zeichnungen übernommen, die man weltweit gefunden hat und die grundsätzlich überall auf der Welt die gleichen Merkmale aufweisen.

Wir treffen den Bärengeist und erfahren seine heilsame Kraft, fliegen in einer anderen Haltung der Seelenreise als Adler über die weite Landschaft der Unterwelt, verwandeln uns in der Metamorphosehaltung in eine Löwin und jagen über die Steppe, erleben in einer Haltung die zeitlose Macht und Größe des Weltenbaums oder hören die Botschaften des Tennessee Wahrsagers, der Antworten auf unsere Fragen gibt.

Freitag, 10.03.2023, 18.00 - 20.00 Uhr
Bitte Anmeldung - per Telefon oder E-mail. Danke!

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Wasserflasche, Schreibzeug