DAS MEDIZINRAD DER SEELE

Das Thema dieser Kursreihe sind die 12 astrologischen Archetypen, die Abbild von unterschiedlich erfahrbaren kollektiven und persönlichen Energiemustern sind.

Um die inneren Landschaften schamanischer Bewusstseinswelten und ihre geistigen Helfer, Totem Spirits, Verbündete, ihre Weisheit und Heilung, Kraft aber auch ihre Blockaden zu erkunden, wird das Modell des astrologischen Horoskops als ein Medizinrad verwendet und wird zum „Sacred Circle“. Auf diese Weise erhält es seine alte Funktion wieder – als eine geographische Landkarte der nicht-alltäglichen Wirklichkeiten. Das Horoskop dient als Hilfsmittel, uns für die verschiedenen Erfahrungsbereiche der menschlichen Seele zu öffnen.

Mit besonderen schamanischen Reisen und speziellen Meditationen und Übungen aus der Verhaltens- und Körpertherapie, auch für zu Hause, verbinden wir uns jeden Monat mit dem jeweiligen Prinzip. Anhaftende Gefühle, Gedanken, Verhaltensmustern werden erkannt und transformiert, nicht gelebte und auch ungeliebte Anteile integriert. Wir gehen Schritt für Schritt durch einen intensiven Transformations- und Heilungsprozess.

Wir sind Teil eines großen kosmischen Ganzen, wo die Dinge sich auf verschiedenen Ebenen und in Zyklen bewegen. Diese Zyklen zu erkennen, gibt uns Kraft für unsere Lebensprozesse.

*nach Tradition des “Epic of the sacred Cone” (Franco Santoro, Findhorn)

21.03.22 -20.03.23, 12 Termine
Vorbereitungstreffen am Mi, 18. März 2022, 16.00 Uhr
Teilnehmerzahl begrenzt. Die 12 Termine werden miteinander abgesprochen.  Es sind keine astrologischen Kenntnisse, nur Erfahrung in schamanisch reisen erforderlich.
Gebühr: € 240 (Wiederholer 120)

                                                    ***

 

 

21.03.22 - 20.03.23

12 Termine
Vorbereitungstreffen am
Mi, 18.03.22, 16.00 Uhr

€ 240,- (Wiederholer 120,-)
Teilnehmerzahl begrenzt!

 

> ANMELDUNG